Galerie-Werkstatt-Atelier "Am Isarstausee"
Galerie-Werkstatt-Atelier "Am Isarstausee"

Impressum:

Verantwortlich:


Manuela Dilly
Am Stausee 11
82494 Krün

Telefon: 0049 171 8657013

E-Mail: manuela.dilly@online.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Die Künstlerin bietet Kreativprogramme in unterschiedlichsten Stilrichtungen an. Grundsätzlich beträgt die maximale Teilnehmerzahl immer 7 Personen, also beste Voraussetzungen in kleiner Gruppe.
Die Mindesteilnehmerzahl beträgt jeweils 4 Personen.
Die Veranstaltungen finden in meinem neuen Atelier in  82494 Krün, Am Stausee 11, statt.

Interessenten melden sich bitte per Email, Kontaktformular oder telefonisch verbindlich an, Zahlung erfolgt nach Anmeldung. Bei Stornierung werden 50% der Gebühren fällig, bei unentschuldigtem Nichterscheinen können die Gebühren leider nicht zurückerstattet werden.

 

Müssen Veranstaltungen von Seiter der Künstlerin abgesagt werden, erfolgt die ebenfalls schriftlich, die gezahlten Gebühren werden selbstverständlich voll erstattet.

 

Auftragsarbeiten bedürfen der schriftlichen Fixierung. Das vereinbarte Honorar wird zu 50% nach Auftragserteilung fällig, die Restzahlung erfolgt nach Übergabe. Die Künstlerin arbeitet nach Vorgaben des Auftraggebers, eine gewisse künstlerische Freiheit gilt als vereinbart.

 

Gerichtsstand ist Garmisch-Partenkirchen

 

 

Krün, im Juni 2015

 

 

 

Letztes Update: 30.08.2015

 

 

 

Anfahrtsplan Krün

Hier finden Sie uns

Galerie-Werkstatt-Atelier 

Manuela Dilly

Am Stausee 11

82494  Krün

Mosaik:
Die klassische Kunst der Antike, das Verlegen von Mosaiken, wollen wir in diesem Workshop erlernen. Wir schauen uns die verschiedenen Materialien an und legen ein Mosaik nach eigenem Geschmack ganz nach Wunsch. Da das Verfugen nach Trocknung der Kleber erfolgen muss, sind hier mindestens zwei Termine erforderlich.

Glasfusing:
Bunte Eyecatcher aus Glas können die Teilnehmer in diesem Workshop herstellen, sei es als Gartenstecker, als Fensterbild, Schale oder Platte. Die farbenfrohen Fusinggläser werden anschließend im Fusingofen bei rund 560°C verschmolzen. Eine ganz besondere Kunst!

Töpfern:
Wer schon immer einmal sein Talent am frischen Ton erproben wollte, ist hier richtig. Unter fachkundiger Anleitung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, kleine Skulpturen oder Gebrauchsgegenstände nach eigenen Wünschen zu modellieren. Die Ware wird nach dem Trocknen im Keramikbrennofen im Schrühbrand gebrannt und kann nach Wunsch auch farbig glasiert werden.

Skulpturen nach Niki de St. Phalle:
Wer kennt sie nicht, die wundervollen Nanas der verstorbenen Künstlerin Niki de St. Phalle. Aus Gewebemetall und Pappmaché fertigen wir Skulpturen nach eigenem Wunsch an und bemalen diese nach Trocknung mit Acrylfarbe.
Wegen der Trocknungsphasen der Pappmaché benötigt der Teilnehmer für diesen Workshop mindestens 4 Termine.

Sandbilder:
Auf einer Holzplatte fixiert man mit Hilfe von veredeltem Sand kleine Fundstück aus der Natur (Muscheln, Schneckenhäuser, Steine, Kristalle, Holz, Gräser) und kann auch mit Farbe ganz wundervolle Akzente setzen. Die Fantasie ist grenzenlos! Eine schöne Technik auch schon für jüngere Kinder.

Glasmalerei:
Mit speziellen Farben, Metallfolien und Stiften malen wir ein Motiv auf eine Glasplatte und veredeln mit Sand oder Glitzer. Das fertige Stück wird gerahmt und ist sofort zum Aufhängen bereit.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Homepage copyright Manuela Dilly, 2015